Lieferbare Photo-DVDs

300 Mal kreative Eisenbahnphotographie:

Hier zeigen und beschreiben wir Ihnen unsere lieferbaren Photo-DVDs mit jeweils 300 (!) Bildern zum Thema. Es handelt sich um hochqualitative JPEG-Foto-Dateien (je ca. 6 MB) zum Betrachten am Rechner, am Fernseher, zum Ausdrucken oder zur Diaschau per Digitalprojektor. Erschienen und lieferbar sind die erste Folge der "Edition Foto-DVD" mit dem Titel "Bilder von der Aartalbahn" sowie die ebenfalls 300 Fotos umfassende Photo-DVD "Bundesbahn-Kult 103". Neben dieser Reihe ist außerdem die Foto-DVD "Historische Eisenbahnreklame" erschienen. Ausführliche Infos und Bildbeispiele zu den Foto-DVDs hier:





Dreihundert stilvolle und legendäre Anzeigenmotive von Bahnindustrie und Bahngesellschaften aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf drei Foto-DVDs, zusammengestellt von Joachim Seyferth. Ein Wiedersehen mit bekannten Bundesbahn-Plakaten und Anzeigenkampagnen (z. B. "Alle reden vom Wetter ..."), kreativen Werbemotiven der Bahnindustrie mit Fahrzeugen und Ausrüstungstechnik sowie historischen Unfallverhütungs-Ratgebern im Bild. Ein halbes Jahrhundert Werbegeschichte der Eisenbahnen - zum Anschauen und Genießen, zum Ausdrucken bis hin zum kleinen Poster (natürlich nur zum privaten Gebrauch), für den Bildschirmhintergrund oder als Mini-Plakate für die Modellbahn!

Weiter unten gibt's vier Bildbeispiele aus dieser Photo-DVD. Auf den drei Photo-DVDs von "Historische Eisenbahnreklame" erwarten Sie neben den unten gezeigten Aufnahmen noch 296 weitere Werbemotive - schauen Sie rein!

Historische Eisenbahnreklame - Erster Teil (FCD90), 300 Farb- und Schwarzweiß-Werbemotive im JPEG-Format (je Bild ca. 6 MB) auf drei CDs, Preis EUR 19,80 (ISBN 978-3-926669-90-2). Bezug direkt beim Verlag oder beim ausgesuchten Buch- oder Modellbahnhandel. Ab sofort lieferbar.


















Was war typisch Bundesbahn? In der heutigen Rückschau waren es nicht Dampfloks, der Schienenbus oder die Einheits-Elloks, sondern es war die 103! Sie ist das plakative Gesicht der Deutschen Bundesbahn, sie ragte in Farbgebung und Design aus der Masse der Triebfahrzeuge heraus und avancierte zum Spitzenreiter auf Schienen, sie zog die Top-Zuggattungen TEE und Intercity (ins benachbarte Ausland den Eurocity) und hatte immer freie Fahrt. Mit ihren zwei dreiachsigen Drehgestellen und ihrem stromlinienförmigen Aufbau war sie wuchtig und elegant zugleich, als Schnellfahrlokomotive leitete sie hierzulande mit Tempo 200 die Moderne der Eisenbahn ein und war Vorreiter des Hochgeschwindigkeitsverkehrs.

Sie war insbesondere visuell das unumstrittene Zugpferd der Deutschen Bundesbahn, auf den unzähligen Titelblättern der jugendlichen Kult-Zeitschrift „DB mit Pfiff“ sowieso, die ihr mit launiger und progressiver Schreibe gar Sexappeal andichtete und seinerzeit die auch damals nostalgielastigen Eisenbahnfreunde auf die Seite der modernen und zukunftsorientierten Bahn ziehen wollte. An der 103 kam niemand vorbei, heutzutage berührt sie jede Generation von Eisenbahnfreunden.

Gedankenlos ist kein einziger typischer zweiklassiger Intercity der Nachwelt erhalten geblieben, aber es gibt noch ein paar 103er und natürlich unzählige Fotos aus dieser prägenden Ära der Deutschen Bundesbahn. Joachim Seyferth hat auf diesen drei Foto-DVDs 300 seiner besten Aufnahmen mit der 103 zusammengestellt, die zwischen Ende der Siebzigerjahre und heute in ganz Deutschland entstanden sind.

Weiter unten gibt's vier Bildbeispiele aus dieser Photo-DVD. Auf den drei Photo-DVDs von "Bundesbahn-Kult 103" erwarten Sie neben den unten gezeigten Aufnahmen noch 296 weitere Fotos - schauen Sie rein!

Bundesbahn-Kult 103 (FCD02), 275 Farb- und 25 Schwarzweiß-Fotos im JPEG-Format (je Bild ca. 6 MB) auf drei CDs, Preis EUR 19,80 (ISBN 978-3-926669-82-7). Bezug direkt beim Verlag oder beim ausgesuchten Buch- oder Modellbahnhandel. Ab sofort lieferbar.



Spieglein, Spieglein an der Wand: Intercity-Treffen in Köln Hbf, 27.11.1982 (entnommen der Photo-DVD "Bundesbahn-Kult 103")



Rheingold: Rheinbrücke zwischen Mainz-Gustavsburg und Mainz Süd, 10.7.1988 (entnommen der Photo-DVD "Bundesbahn-Kult 103")



Im Märchenland: 103 218 mit FD 1982 unterhalb der Burg Brandenstein bei Elm (entnommen der Photo-DVD "Bundesbahn-Kult 103")



Reiterstellwerk am Rhein: 103 219 mit IC 507 in Bingerbrück, 10.7.1981 (entnommen der Photo-DVD "Bundesbahn-Kult 103")










Die Aartalbahn von Wiesbaden nach Bad Schwalbach und weiter bis Diez gehört zu den schönsten und beliebtesten Bahnstrecken in Deutschland. Ihre wechselvolle Geschichte der letzten Jahrzehnte hat Joachim Seyferth auf 277 Farb- und 23 Schwarzweiß-Fotos zusammengestellt: In durchwegs anspruchsvollen Eisenbahn-Photographien werden die vielfältigen Fahrzeuge, Bauwerke, Menschen und Landschaften gezeigt - vom DB-Schienenbus bis zum Verkehr der Nassauischen Touristikbahn, vom Stellwerks-Detail bis zum Empfangsgebäude, von den Fahrgästen bis zu den Eisenbahnern, vom Verlauf der Strecke entlang der Großstadt (einschließlich Abzweig zum Güterbahnhof West) und entlang dem namensgebenden Flüsschen inmitten herrlicher Taunuslandschaften.

Weiter unten gibt's vier Bildbeispiele aus dieser Photo-DVD. Auf den drei Photo-DVDs von "Bilder von der Aartalbahn" erwarten Sie neben den unten gezeigten Aufnahmen noch 296 weitere Fotos - schauen Sie rein!

Bilder von der Aartalbahn (FCD01), 277 Farb- und 23 Schwarzweiß-Fotos im JPEG-Format (je Bild ca. 6 MB) auf drei CDs, Preis EUR 19,80 (ISBN 978-3-926669-81-1). Bezug direkt beim Verlag oder beim ausgesuchten Buch- oder Modellbahnhandel. Ab sofort lieferbar.



Die "Zigarre", Kollege Nestmann und "Zaungäste": Abzweigstelle Waldstraße, 26. April 1981 (entnommen der Photo-DVD "Bilder von der Aartalbahn")



Aartalbahn-Romantik auf dem Gipfel: Haltepunkt Eiserne Hand, 18.11.1979 (entnommen der Photo-DVD "Bilder von der Aartalbahn")



Das war die Aartalbahn! Übergabe Bad Schwalbach - Wiesbaden Hbf zwischen Bad Schwalbach und Bleidenstadt, 29.4.1983 (entnommen der Photo-DVD "Bilder von der Aartalbahn"



1. Klasse: Am Laufenseldener Tunnel, 1.6.1984 (entnommen der Photo-DVD "Bilder von der Aartalbahn")



So können Sie bestellen:

Bitte schreiben Sie uns bei Bestellungen eine E-Mail (oder Brief/Postkarte/Anruf), dieser Internet-Auftritt besitzt aus Gründen der Datensicherheit keine Warenkorb-Funktion:

E-Mail: SeyferthVerlag@t-online.de

Schriftlich per Post: Joachim Seyferth Verlag, Anne-Frank-Straße 23, 65197 Wiesbaden

Telefonisch: 0611 2048621


Lieferung gegen Rechnung (bzw. Vorkasse bei besonderer Vereinbarung).

Natürlich können Sie auch im Handel bestellen (gilt nicht für Antiquariat); hierbei können jedoch etwas längere Lieferzeiten entstehen.






Weiter zu:


Photo-DVDs in Planung

Zurück zu:

Photo-DVDs