JOACHIM SEYFERTH VERLAG
Angebote und Informationen zu Eisenbahn, Reisekultur und Verkehrspolitik


PHOTOGRAPHIE DER WOCHE:


Balance


Gerade in diesen Zeiten ist es schwierig, die Balance zu halten. Gesellschaft und Politik streiten um richtige Wege, stabile Konzepte, Bewältigung von Kipppunkten und neue Prioritäten. Auch die Schiene ist davon betroffen, ihre Rolle wird modifiziert diskutiert: Heim-Büro, Elektroauto, Video-Konferenzen – all dies verändert die Diskussionen um unsere gesamte Mobilität, bei der Eisenbahn um veränderte Fahrplan- und Ausbaukonzepte oder das Potenzial weiterer Strecken-Reaktivierungen. Doch global wird menschliche Schwäche mehr denn je dazu beitragen, dass wir auf dem selbst verursachten schmalen Grat immer vehementer kippeln. Balance wird Zwang und Antwort zugleich.

(Stillgelegte Aartalbahn in Wiesbaden, 20. Februar 2021 / Foto: Joachim Seyferth)

Zum Vergrößern Bild anklicken

(Foto entnommen dem Eisenbahn-Bildarchiv Joachim Seyferth)